Sozusagen grundlos vergnügt

Ein weiteres Gedicht aus meiner Reihe der Lieblingsgedichte

„Sozusagen grundlos vergnügt“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Ankommen

Ankommen

niedergelassen in deiner Liebe
begeben von Außen nach Innen
umgebende Fülle
sinkend in meiner Stille

verweilend in Tiefe
berührst du
formender Quell
verzaubernder Sinne

berauschendes Schweigen
fließend wahrhaftiges Sein
Flügelschläge weit
in schwindelnder Tiefe

weilende Schönheit
stilles teilen
ein Ankommen
im Vollkommenen

Alles tragende Stille

 

draussenKind